Das achtung berlin Filmfestival live auf SOONER vom 23.-27.04.

Filmfestival Programm

Das Festivalfeeling geht weiter – mit jungen Filmemacher*innen aus Berlin und Brandenburg.

SOONER holt euch die 18. Ausgabe des Festivals aus der Hauptstadt auf den eigenen Bildschirm und versucht dabei so viel Atmosphäre wie möglich aufkommen zu lassen. Teil dieser Strategie sind zeitlich begrenzte Programmfenster. Die einzelnen Blöcke laufen erst im Kino und sind ab dem nächsten Tag 48 Stunden online. Informieren könnt ihr euch über die fünf Programmblöcke natürlich vorher schon. Also schnuppert schon mal durch das Programm, damit ihr nichts verpasst!

Alle glauben fest daran

Verfügbar: Sa. 23/4 - So. 24/4

Desillusioniert besucht der Enddreißiger Tolga seine Heimatstadt und findet sich in den Küchen und Wohnzimmern seiner zerrütteten familiären Gegenwart wieder.

Pre-Order

Daniel

Verfügbar: Sa. 23/4 - So. 24/4

Ein Mann ist verschwunden. Seine schwangere Freundin räumt seine verlassene Wohnung aus, setzt Bruchstucke der gemeinsamen Existenz zu Anhaltspunkten zusammen.

Pre-order

Small World

Verfügbar: Sa. 23/4 - So. 24/4

SMALL WORLD zeigt die Lebenswelt der zweiundzwanzigjährigen Wijdan, einer jungen palästinensischen Frau, welche in ihrer Heimat unter Repressionen leidet.

Pre-order

Risse im Fundament

Verfügbar: So. 24/4 - Mo. 25/4

Die junge, ehrgeizige Eva kam aus Deutschland nach Wien um dort Architektur zu studieren. Am Ende ihres Studiums beginnt sie ein Praktikum im Büro des einflussreichen Architekten Andreas Hummel.

Pre-order

Türkische Riviera

Verfügbar: Mo. 25/4 - Di. 26/4

Auf nach Deutschland! Mit Analog-, Homevideo- und Archivmaterial entwirft TÜRKISCHE RIVIERA ein Essay über drei Generationen Gastarbeiter zwischen der Sehnsucht nach Heimat und der Suche nach Glück.

Pre-order

Bürgermeister, Schäfer, Witwe, Drache

Verfügbar: Di. 26/4 - Mi. 27/4

Die Tradition in Pirin verstummt, die Natur verschluckt die leerstehenden Häuser. Die meisten Bewohner*innen haben das bulgarische Bergdorf verlassen. Nur ein paar sind geblieben.

Pre-order

Frida

Verfügbar: Mi. 27/4 - Do. 28/4

Ist eine Berührung noch Teil der professionellen Pflege oder schon eine distanzlose Zärtlichkeit? Von solchen Unschärfen erzählt Aleksandra Odić in ihrem Kurzfilm FRIDA.

Pre-order

Ununterbrochen reden

Verfügbar: Mi. 27/4 - Do. 28/4

Der Reifen ist platt, das Date naht: Martin und seine Tochter sind mit Mama am Spielplatz verabredet. Doch die feiert lieber mit Freundinnen an der Spree, als gäbe es keine Pandemie.

Pre-order

Blinde Flecken

Verfügbar: Mi. 27/4 - Do. 28/4

Der Dreh einer Sexszene an einem Filmset lost einen Konflikt zwischen der angeheuerten Intimitätskoordinatorin und dem Regisseur aus.

Pre-order

No Yes Babe

Verfügbar: Mi. 27/4 - Do. 28/4

Eine Momentaufnahme im Zeitalters des Online-Datings: Sie treffen sich für ein zweites Date nach sechs Monaten, diesmal im winterlichen Park, und umgarnen einander auf ganz eigene Weise.

Pre-order

Nicht nur Körper

Verfügbar: Mo. 27/4 - Do. 28/4

Levi ist zu früh da. Sarah arbeitet noch. Er will ausgehen, sie lieber gleich zu ihm. Die Mitbewohner liegen auf der Couch und lachen. Levi würde sich so gerne in die Beziehung stürzen.

Pre-order

Genieße ausgewählte Festival-Filme mit dem achtung Berlin Pass.

Fünf aktuelle Programme der 2022er Festival-Edition mit elf Filmen stehen dir jeweils 2 Tage vom 23. - 27. April zur Verfügung.

achtung Berlin Pass wählen